OCTO E-Mattress 2M

Als weitere Variante bietet OCTO eine zweimotorige Antriebstechnologie, die ebenfalls vollkommen in die Matratze integriert werden kann und zusätzlichen Verstellkomfort für den Knie- und Fußbereich bietet.

Insgesamt 4 Zonen ermöglichen eine mühelose Einstellung jeder komfortablen Liege-, Sitz- und Relaxposition. Die Systemkomponenten innerhalb der Struktur bieten sinnvolle Arretierungsmöglichkeiten des Form- und Komfortschaums, damit beim Verfahren der Rückenzone stets für eine elegante äußere Form gesorgt ist.

Alle gängigen Schaumstoffarten (PU, Visco) und Taschenfederkerntechnologien können verwendet werden. Das System benötigt keine Metallbeschläge und bietet mit einer Systemhöhe von lediglich 65 mm viel Gestaltungsfreiraum zur vollkommen unsichtbaren Integration innerhalb der Matratze. Die Unterfederung wird mit der Antriebstechnologie kombiniert und ebenfalls in die Matratze integriert.

Dadurch entstehen zusätzliche Luftkammern, die für durchgehende Luftzirkulation innerhalb der E-Mattress sorgen.

Eine mechanische Notabsenkung ist serienmäßig integriert.

Einsatzbereiche

  • Verstellbare Unterfederungen (flach) mit Federleisten oder aufgelöster Oberfläche (Teller)
  • Verstellbare Continental Bettsysteme
  • Verstellbare Betten mit Bettkastenfunktion und mit seitlicher Bettkastenöffnung

Optionen

  • Funkfernbedienungen / APP
  • Netzfreischaltungsfunktion
  • Maxi-Set für Überbreiten

Besondere Vorteile

OCTO Antriebstechnologie ist weltweit einzigartig und zeichnet sich insbesondere durch die Flachheit aus. Jeglicher Stauraum unter dem Bett (Bettkasten, Canapé) kann sinnvoll konstruiert und genutzt werden.