OCTOFlex OF12/OF14 SynchroDrive

Der SynchroDrive Beschlag für die Serien OF12 und OF14 verstellt den Rücken- und Kopfbereich gleichmäßig synchron (kein voreilender Nacken).

Bei der Verstellung des Rücken- und Nackenteils steigt zuerst der Rückenbereich an, ohne dass der Nacken vorher den Kopfbereich drückt.

Dadurch ergänzt dieses Synchro-Drive System die Anwendungsbreite der Antriebssysteme und wird den Anforderungen an den modernen Schlaf gerecht.

Leicht erhöhtes Liegen, ob für die Nachtruhe oder bei Reflux, ist nunmehr ohne Nackendruck möglich.

Dabei entwickelt sich der Nacken bis zum Verfahren in die Sitzposition vollständig, so dass eine bequeme Sitz- oder Lesehaltung eingenommen werden kann.

Einsatzbereiche

  • Verstellbare Unterfederungen (flach) mit Federleisten oder aufgelöster Oberfläche (Teller)
  • Verstellbare Continental Bettsysteme
  • Verstellbare Betten mit Bettkastenfunktion und mit seitlicher Bettkastenöffnung

Optionen

  • Funkfernbedienungen / APP
  • Netzfreischaltungsfunktion
  • Maxi-Set für Überbreiten

Besondere Vorteile

Der SynchroDrive Beschlag für die Serien OF12 und OF14 verstellt den Rücken- und Kopfbereich gleichmäßig synchron (kein voreilender Nacken).