OCTOMove Pri 4M

Die viermotorige Variante vereint sämtliche Vorzüge der PriMove-Serie in sich und eröffnet dem Nutzer ein Maximum an individuellen Verstellmöglichkeiten, einzigartigem Komfort und elegantem Design.

Es wurde gänzlich auf den Einsatz von Metallbeschlägen verzichtet. Eine äußerst geringe Systemhöhe und das durchgängige 64 mm Bolzenraster lassen Ihnen Gestaltungsraum für individuelle Anwendungsmöglichkeiten und ermöglichen die Aufnahme sämtlicher gängiger Federelemente.

Die insgesamt 7 Zonen des Rücken- und des Fußteils lassen sich mittels vierer leistungsstarker Motoren nahezu lautlos stufenlos verstellen. Zudem sorgt eine integrierte Lordosenstütze für eine spürbare Entlastung der Wirbelsäule.

Der Fußbereich ist frei schwebend und mit einer integrierten Gasfeder, die auch als Überlastsicherung fungiert, ausgestattet.

Eine mechanische Notabsenkung ist serienmäßig integriert.

Einsatzbereiche

  • Verstellbare Unterfederungen (flach) mit Federleisten oder aufgelöster Oberfläche (Teller)
  • Verstellbare Continental Bettsysteme
  • Verstellbare Betten mit Bettkastenfunktion und mit seitlicher Bettkastenöffnung

Optionen

  • Funk- und Kabelfernbedienungen
  • Netzfreischaltungsfunktion
  • Maxi-Set für Überbreiten

Besondere Vorteile

PriMove Funkferbedienungen sind mit einer Nachtlichtfunktion ausgestattet.
Das Nachtlicht befindet sich in der Basisstation und kann bequem vom Funkhandsender ein- und ausgeschaltet werden.